Erweiterte Nutzung

Groß
betriebe

Als großes Unternehmen haben Sie oft zusätzliche Anforderungen, die über die grundlegenden Content Management-Funktionen hinausgehen, um Inhalte und die Organisation um sie herum effektiver zu verwalten. Mit Bizplay sind Sie auch in all diesen Bereichen bestens gerüstet.

Strukturierte Verwaltung von Inhalten

Bizplay bietet mehrere Optionen für die Strukturierung und Formalisierung der Verwaltung von Inhalten, um die ungewollte Verbreitung von Inhalten zu verhindern.

Separate Dashboards für jede Niederlassungen

Wenn Sie mehrere Zweigstellen oder Standorte haben, möchten Sie oft, dass jede dieser Zweigstellen nur ihre eigenen Inhalte verwaltet. Das können Sie ganz einfach erreichen, indem Sie jeder Zweigstelle ein eigenes Dashboard zuweisen und sicherstellen, dass die Mitarbeiter dieser Zweigstelle nur auf dieses Dashboard zugreifen können, wenn sie sich anmelden. Auch hier gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Dashboards, die Sie erstellen können.

Formalisierung des CM-Prozess mit Benutzerrollen

Standardmäßig kann jeder in Bizplay Inhalte erstellen und veröffentlichen. Sie können aber auch eine Ebene der Qualitätskontrolle zu Ihrem Prozess hinzufügen, indem Sie bestimmten Benutzern die "Autorenrolle" geben. Alles, was sie mit dieser Rolle ändern oder erstellen, wird als Konzept gespeichert und kann nicht veröffentlicht werden. Stattdessen muss ein Redakteur oder Unternehmensadministrator den neuen Inhalt genehmigen, bevor er veröffentlicht werden kann.

Über Google oder Microsoft anmelden

Wenn Ihr Unternehmen bereits Google- oder Microsoft-Konten verwendet, damit sich Benutzer bei bestimmten Systemen anmelden können, können Sie Ihre Mitarbeiter auch über Google oder Microsoft bei Bizplay anmelden lassen. Die Verwendung externer Login-Provider ist sehr nützlich für den sicheren Umgang mit Mitarbeitern, die Ihr Unternehmen verlassen. Sobald Sie ihr Google- oder Microsoft-Konto deaktiviert haben, können sie sich automatisch nicht mehr bei Bizplay anmelden.

Corporate Identity verankern

Bizplay bietet verschiedene Möglichkeiten zur Verankerung Ihrer Corporate Identity...

  1. Legen Sie die Farbpalette Ihres Unternehmens fest und stellen Sie sicher, dass immer die richtigen Farben zur Auswahl stehen, wenn ein Benutzer eine Farbe auswählen muss.
  2. Laden Sie Ihre eigenen Schriftarten hoch und stellen Sie nur eine Teilmenge von Schriftarten zur Verfügung, aus denen Ihre Benutzer bei der Bearbeitung einer Seite wählen können.
  3. Erstellen Sie einen eigenen Satz von Musterseiten, damit die Benutzer aus den Standardseiten des Unternehmens auswählen können, wenn sie mit einer neuen Seite beginnen. Sie können sogar die Option, mit einer leeren Seite zu beginnen, ganz entfernen und den Benutzer zwingen, immer mit einer der Standardseiten des Unternehmens zu beginnen.
  4. Verhindern Sie, dass Benutzer das Layout versehentlich durcheinander bringen, indem Sie festlegen, dass Elemente standardmäßig gesperrt werden, wenn sie mit der Bearbeitung einer Seite beginnen. Eine Neupositionierung oder Größenänderung kann nur nach ausdrücklicher Freigabe der Elemente auf der Seite vorgenommen werden.

Player registrieren und kategorisieren

Bevor Sie etwas auf einem Player abspielen, sollten Sie ihn registrieren und ihm einen Kanal zuweisen. Auf diese Weise haben Sie alle Ihre Player in einer Liste, und Sie können ihren Status auf einen Blick überwachen. Die Überwachung ist sogar noch wichtiger, wenn sich Ihre Player an verschiedenen geografischen Standorten befinden. Indem Sie ihnen eine Stadt zuweisen, können Sie dafür sorgen, dass standortabhängige Anwendungen wie Datum, Uhrzeit, Wetter und Kalender automatisch die korrekten standortspezifischen Daten auf diesem Player anzeigen. Und wenn Sie Ihre Player in Kategorien einteilen, können Sie ihnen einen Standort auf Kategorieebene zuweisen, damit alle Player in dieser Kategorie diese Einstellung übernehmen.

Betriebszeiten der Player überwachen

Wenn Sie viele Wiedergabegeräte haben, ist es schwierig, zu verfolgen, welche Geräte zum richtigen Zeitpunkt aktiv sind. Sie können jedoch einen oder mehrere Zeitpläne konfigurieren, in denen Sie festlegen, wann die Player aktiv sein sollen, und dann die Player diesem Zeitplan zuordnen. Erhalten Sie Benachrichtigungen per E-Mail, wenn wir feststellen, dass Player, die eigentlich online sein sollten, dies nicht sind.

Schnelle Notfallwarnungen

Sie wollen natürlich alle so schnell wie möglich warnen, wenn ein Notfall eintritt. Bizplay bietet dafür einen unittelbaren Notfallalarm. Zeigen Sie sofort eine Notfallseite auf allen Wiedergabegeräten oder nur auf einer Teilmenge davon an. Sie können dies manuell tun oder es durch einen CAP-Alarm auslösen lassen.

Verschiedene Sicherheitsstufen

Standardmäßig können Sie den Kanal auf jedem Rechner mit einem Webbrowser abspielen, wenn Sie die Webadresse eines Bizplay-Kanals kennen. Dies ist jedoch nicht immer das, was Sie wollen. Daher können Sie mehrere zusätzliche Sicherheitsebenen hinzufügen. Zum einen ist es möglich, dass nur registrierte Player Ihre Kanäle abspielen können. Eine andere Option ist, dass nur Player mit einer bestimmten IP-Adresse oder innerhalb eines bestimmten IP-Adressbereichs Ihre Inhalte abspielen können.

Sparen Sie Zeit und sehen Sie für sich selbst

Es gibt keinen besseren Weg, um herauszufinden, was Bizplay für Ihre Bedürfnisse im Bereich der digitalen Beschilderung tun kann, als es auszuprobieren.